Freiwillige Feuerwehr Kührsdorf
Navigation  
  Home
  News Archiv
  Mitglieder
  Vorstand
  Jugendfeuerwehr
  Einsätze
  Fahrzeug
  Gerätehaus
  Fotoalbum
  Gästebuch
  Kontakt
  Dienstplan
  Historie
  Stellenausschreibung
  Fußball
  Dienstgrade
  Weblinks
  Downloads
  Impressum
Historie

Entstehung und Entwicklung der FF Kührsdorf

Als 1950 das Gut Wilhelminenhof versiedelt wurde, entstanden 15 neue Bauernhöfe und 9 Nebenerwerbssiedlungen. Alle zusammen bildeten das neue Dorf "Kührsdorf".

Die neuen Bewohner stammten aus verschiedenen Gegenden: Mecklenburg, Pommern, Westpreußen, Ostpreußen, Schlesien, und Schleswig-Holstein. Kurz nach der Siedlung wurde die "Freiwillige Feuerwehrgruppe Kührsdorf-Wilhelminenhof" gegründet, dessen Wehrführer der Ortsschmied Hermann Dose wurde.

Dieser hat es nicht immer leicht gehabt aus diesen, von der Mentalität so verschiedenen Menschen, eine kameradschaftliche Feuerwehr zu formen. Aus dem vom 25. September 1954 erstmalig geführten Protokollbuch ist auch ersichtlich, wie unterschiedlich die Mitgliederzahl der Wehr war. Sie schwankte zwischen 11 und 18 Mitgliedern. Viele Aktivitäten gab es zu der Zeit nicht in der Wehr.

Erst der 1964 neu gewählte Wehrführer Friedrich Heidkamp schaffte es, mehr Leben in die Wehr zu bringen. Nun wurde mehr Ausbildung betrieben und nach außenhin präsentierte sich die Wehr als Kulturträger und richtete Dorffeste, Kinderfeste, Erntefeste und einen Tag der offenen Tür aus. Diese Veranstaltungen sind bis heute beibehalten worden. Man kann sagen, dass die Feuerwehr in Kührsdorf für alles zuständig ist.


ein Bild

Die Gründungsmitglieder:

Hermann Dose, Gerhard Lembke, Heinz Lembke, Gerhard Neumann, Achim Neumann, Helmut Blunk, Heinrich Marcinkowski, Günter Bern, Otto Impkamp


 

Unsere Ehemaligen Wehrführer
Hermann Dose
1950 - 1964
Friedrich Heidkamp
1964 - 1984
Hermann Buhmann
1984 - 2010


Ehemalige Fahrzeuge

ein Bild

Unser erstes selbstfahrendes Feuerwehrfahrzeug Ford FK 1000 (Fahrzeug auf dem Bild ist nicht Original FF Kührsdorf)





Unser zweites TSF auf Mercedes Benz 308. Im Einsatz war es von 1980 bis November 2009.

Es ist:  
   
Facebook Like-Button  
   
So oft wurde die Seite besucht:  
  microcounter  
Aktualisiert am:  
  Freitag,
10.06.2016